Monat November 2017

Hallo Leute,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Erträge schwingen sich noch einmal in bisher selten gesehene Höhen. Zum zweiten Mal seitdem ich hier poste habe ich die 2000 Dollar Marke überschritten.

Warum war das so? Nun – es liegt hauptsächlich an den in den Vormonaten gerollten Optionen auf BABA, SHOP und AAOI. Die drei Optionen sind zu über 50% verantwortlich für diesen erfolgreichen November.

Ich habe diesmal auch vor diversen Earnings bzw. zur Absicherung Put Optionen gekauft. Das hätte ich mir im Endeffekt sparen können weil es sich nur bei einer Option (DVA) ausgezahlt hat aber sicher ist sicher.

200 Stück von L Brands habe ich verkauft. Auf die restlichen 100 Stück habe ich einen Call verkauft welcher bis 15. Dezember läuft. Ich habe relativ viele Positionen welche bis zu diesem Datum laufen und eröffne momentan nur wenig neue.

Ansonsten gab es wieder Dividende von MAIN, eh klar, und von HRL.

Hier nun die Ergebnisse:

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
SUMME2010.56
MAIN Dividende
19
HRL Dividende17
100 LB 260105.73
100 LB84105.73
BABA Nov17´17 155 Put37353.01
SHOP Nov17´17 90 Put33348.56
LRCX Nov24´17 180 Put2097.81
RH Nov24´17 72.5 Put
24103.61
AAOI Dec01´17 40 Put34447.8
IRBT Nov17´17 60 Put1278.56
ADSK Dec01´17 107 Put2178.41
CMP Nov17´17 65 Put
(gekaufter Put)
2-27.19
EXAS Dec01´17 50 Put878.56
OLED Dec15´17 135 Put1899.36
DVA Nov17´17 55 Put (gekaufter Put)2138.56
SRCL Nov17´17 60 Put (gekaufter Put)11-45.34
TVTY Dec15´17 30 Put21128.61
TVTY Dec15´17 25 Put (gekaufter Put)4-95.54
GME Dec01´17 17.5 Put2277.81
AAOI Nov10´17 35 Put (gekaufter Put)1-202.29
WSM Dec15´17 45 Put12102.81

Monat Oktober 2017

Ein aufreibender Monat war dieser Oktober. Auf der einen Seite musste ich 3x rollen, auf der anderen Seite waren am Ende des Monats trotzdem über 1000 Dollar auf der Habenseite.

Die BP Aktie wurde mir durch einen Call ausgebucht. Da wäre mehr Geld drin gewesen wenn man sich den Kurs momentan ansieht – der geht im Gleichklang mit dem Ölpreis nach oben. Nach dem starken Abverkauf der Shopify Aktie habe ich zugegriffen und mir sowohl 2 Puts (einen davon musste ich rollen) und 100 Stück ins Depot gelegt – diese dann ein paar Tage später mit einem schönen Gewinn verkauft.

MAIN hat wieder Dividende ausgeschüttet und diese auch um 50 cent erhöht.

Hier nun die Übersicht:

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
SUMME1277.49
MAIN Dividende
19
100 BP 81250
100 SHOP16315.51
BP Oct27´17 38 Call
3281.2
DVA Oct20´17 55 Put
61138.56
LNN Dec15´17 85 Put
70398.56
GOLD Oct20´17 95 Put
3768.56
OLED Oct20´17 110 Put
2784.31
DATA Oct27´17 68 Put3664.36
SHOP Oct20´17 100 Put21-275.69
AAOI Oct27´17 45 Put
41-251.44
AAOI Oct20´17 50 Put26248.56
MO Oct27´17 60 Put3372.81
TREE Oct20´17 220 Put14167.81
W Nov17´17 65 Put30-131.74
IRBT Oct20´17 70 Put1472.81
SHOP Nov17´17 75 Put15154.31

Monat September 2017

Hier nun der Überblick über den September. Kein gutes Monat. Ich habe erstens nicht viel gehandelt und von den wenigen Positionen musste ich 2x auch noch rollen.

Die Optionen auf LB waren Teil einer Reparaturstrategie welche zwar nicht gegriffen hat, bei der ich aber sogar mit einem Minigewinn ausgestiegen bin.

Aber seht selbst:

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
SUMME154.87
MAIN Dividende
18.50
BP Dividende60
LB Dividende120
GME Dividende
38
CMP Dividende72
SNA Sep15´17 140 Put

43127.81
WBC Sep15´17 125 Put
4398.56
BABA Oct20´17 165 Put

12-271.69
W Oct20´17 70 Put

13-221.44
LOXO Oct20´17 70 Put


16108.56
LB Sep15´17 47.5 Call
49-135.34
2 LB Sep15´17 50 Call
49139.91

Monat August 2017

Mit dem August ist nun ein schwieriges Monat vorbei. Schwierig deshalb weil ich 2 mal rollen musste und die Positionen teilweise lange bis zum Rückkauf brauchten. Was natürlich an dem Auf und Ab in diesem Monat lag.

2 Gesellschaften schütteten Dividende aus, nämlich Main und Hormel Foods. Eine ganze Reihe von Put Optionen konnte ich zurückkaufen – genaue Aufstellung siehe unten. Auch eine Call Option auf den SVXY verfiel – hier erwähnenswert: ich konnte sie nach 2 Tagen bereits zurückkaufen! Das lag an den Rückgängen an den Märkten und vor allem am Rückgang der Volatilität.

2 Positionen musste ich rollen – LNN und DVA. Bei LNN realisierte ich einen temporären Verlust. Musste die sogar in den Dezember rollen weil es in vorherigen Laufzeiten nichts „gscheites“ gab. Die Weihnachtsrally sollte also heuer nicht ausbleiben damit ich diese Position im Gewinn schließen kann ;-).

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
SUMME643.44
MAIN Dividende
18.49
HRL Dividende17
LB (L Brands)100 Aktien eingebucht zu 40$/Aktie
LB Aug18´17 40 Put
39109.65
GWW Aug18´17 150 Put22124.31
NFLX Aug25´17 165 Put
36128.11
LNN Aug18´17 90 Put28-295.64
MCD Sep01´17 152.5 Put
3180.11
IRBT Aug18´17 90 Put
1274.31
EXAS Sep01´17 35 Put

2769.31
TREE Sep15´17 185 Put30129.31
DVA Aug18´17 57.5 Put
16-51.44
CACC Sep15´17 240 Put
29169.11
SVXY Sep22´17 105 Call
270.81

Monat Juli 2017

Der Juli war – nicht nur was das Wetter betrifft – heiß. Eines meiner besten Monate bisher. Was nicht an den Dividenden lag. Da gab es nämlich nur die obligatorische Dividende von Main Street Capital.

Aber ich hatte einen Call auf Amgen verkauft durch den mir die Aktie ausgebucht wurde. Erstens gab es dafür über 200 Dollar Prämie, zweitens hatte ich mit der Aktie noch 500 Dollar Kursgewinn. Wenn man das mit der Prämie des verkauften Puts durch den mir Amgen eingebucht wurde und der dazwischen erhaltene Dividende zusammenrechnet, waren das rund 1000 Dollar mit dieser Aktie in 91 Tagen.

Den im Mai gerollten Put auf VAC konnte ich Anfang Juli nun um 20 Cent Restwert zurückkaufen was auch einen schönen Gewinn brachte. Natürlich hatte ich im Mai damit einen Verlust. Aber man sieht – rollen zahlt sich fast immer aus.

Hier nun das Juli-Ergebnis:

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
SUMME1976.37
MAIN Dividende
18.51
100 AMGN (Amgen)91500
AMGN Jul21´17 175 Call16218.9
2 LB Jul21´17 52.5 Call
43196.82
VAC Jul21´17 105 Put
50388.25
XPO Jul21´17 55 Put
28123.61
HQY Jul21´17 50 Put
4099.31
CACC Jul21´17 230 Put
21173.71
IRBT Jul21´17 80 Put
2098.56
QQQ Aug18´17 129 Put1190.18
LOW Aug18´17 70 Put668.53

Neuer Cash Secured Put auf L Brands

Ich habe heute einen Cash Secured Put auf LB aufgesetzt. Bei einem Kurssturz von 55 auf 45 Dollar und einer dementsprechend hohen Impliziten Volatilität kann man das durchaus wagen.

Strike: 40$
Laufzeit: 18.08.2017
Prämie: 1,10$
Impl. Volatilität: 77

Die Earnings sind allerdings am 16.08.2017. Vor dem Ende der Laufzeit. Also werde ich den Put wahrscheinlich vorher zurückkaufen. Ich hätte allerdings auch nicht allzuviel dagegen mir die Aktie bei 40$ einbuchen zu lassen. Bei einem Kurs von 40 hat die 6% Dividendenrendite. Nicht zu verachten.

Was habt ihr in letzter Zeit ver- oder gekauft?

Edit: 100 Aktien wurden mir zum Preis von 40$/Aktie eingebucht. Der Put brachte mir eine Prämie von 109.65 Dollar.

Monat Juni 2017

Hallo allerseits.

Der Juni ist wie jedes Jahr bei mir der dividendenstärkste Monat. 6 Gesellschaften haben Dividende ausgeschüttet. Eine davon sogar 2x. Bei Main Street Capital gab es nämlich wie jedes Jahr im Juni eine Bonus Dividende.

Novo Nordisk und Omega Healthcare musste ich verkaufen. Novo wurde mir aufgrund eines verkauften Calls ausgebucht. OHI verkaufte ich weil ich meine Aktienquote reduzieren möchte. Ich schließe es allerdings nicht aus mir diesen REIT wieder mal ins Depot zu legen. Vielleicht bei einem demnächst kommenden kleinen (um die 10%) Rückgang des Marktes? Reif wär der Markt dafür und bei den Technologiewerten sieht man ja momentan eine Korrektur. Aber alles noch im Rahmen. Keine Panikverkäufe.

Ein paar nette Prämien konnte ich auch durch verkaufte Puts wieder lukrieren. Den 60er Put auf AAOI musste ich zurückkaufen weil der nur noch eine Woche gelaufen wäre. Ich versuche meistens – soferne mein Gewinnziel nicht sowieso schon vorher erreicht wird und die Puts somit automatisch zurückgekauft werden – die Optionen eine Woche vor Verfall zurückzukaufen. Je näher es dem Ende zugeht umso sensibler reagiert die Aktie auf Schwankungen (wird durch die griechische Kennzahl Gamma ausgedrückt), besonders wenn die Aktie fast am Geld notiert wie es bei mir der Fall war.

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
SUMME1153.96
BP Dividende
60
MAIN Dividende
18.51
MAIN Bonus Dividende27.51
GME Dividende38
LB Dividende120
AMGN Dividende115
CMP Dividende72
100 NVO (Novo Nordisk)182100
100 OHI (Omega Healthcare Investors Inc.)203174.99
NVO Jun16´17 41 Call
23118.9
AAOI Jun16´17 50 Put
2479.31
XLNX Jun30´17 61.5 Put3453.11
MTSI Jul21´17 50 Put3578.56
W Jul07´17 58.5 Put2584.06
AAOI Jul07´17 60 Put2814.01

Monat Mai 2017

Seit längerer Zeit wieder einmal ein ziemlich schlechter Monat. Zwar immerhin im Plus gelandet aber trotzdem enttäuschend. Ich hatte den SMA (Special Memorandum Account) auf meinem Konto ziemlich ausgereizt. An manchen Tagen bekam ich Sogar eine Warnung dass mein SMA unter Null gesunken sei. In solchen Fällen muss man entweder Aktien verkaufen oder Puts auf Aktien glattstellen. Viele Positionen kann man da also nicht eingehen.

Ich musste noch dazu eine Position rollen – nämlich den Put auf VAC. Ich hoffe der gerollte Put geht durch. Der Strike ist bei 105 und die Aktie steht momentan auf 120. Aber das ist eben nur eine Momentaufnahme – die Laufzeit ist noch über 40 Tage. Da kann viel passieren.

Wenigstens gab es wieder ein paar Dividenden. HRL, MAIN und OHI. Im Juni folgt der traditionell dividendenstärkste Monat. Bin schon gespannt wieviel da im Endeffekt rausschaut.

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
SUMME192.04
HRL Dividende
17
MAIN Dividende
18.51
OHI Dividende63
CAKE May19´17 60 Put2738.56
DY May19´17 95 Put2177.81
NFLX Jun02´17 140 Put
878.11
TSLA Jun16´17 240 Put
581.53
VAC Jun16´17 110 Put14-231.29
QQQ Jun23´17 133 Put1648.81

Gratis COT Daten

Aus aktuellem Anlass möchte ich hier ein wenig Werbung machen für die Seite www.timingcharts.com.

Shay Campbell – der Eigentümer dieser Seite – hat bis jetzt die Daten auf seiner Seite immer gratis zur Verfügung gestellt. Jetzt folgt ein grösserer Umbau auf seiner Seite und im Zuge dessen musste unter anderem der COT Index dran glauben. Dieser Index ist normalerweise nur in diversen kostenpflichtigen Chartprogrammen enthalten. Shay ruft nun zu einer einmaligen Spendenaktion auf um diese Funktionalität von einem externen Programmierer in die neuen Seiten eingliedern zu lassen, da er zur Zeit ziemlich überfordert ist.

Wer sich also nur im Ansatz für diesen herrlichen Index interessiert, könnte ja auf dieser Seite ein paar Dollar spenden: https://www.gofundme.com/timing-charts-cot.

Erklärung COT Index: Es geht hier um die Interpretation des Commitments of Traders Report. Und zwar werden die Netto-Short und die Netto-Longpositionen der aktuellen Woche mit den Werten der letzten drei Jahre verglichen. Damit erhält man einen Index, welcher uns den Grad des Optimismus als Verhältnis aus dem aktuellen Wert und den Werten der letzten drei Jahre angibt. Je höher der Index steht, desto mehr haben die Commercials gekauft (sprich – sie sind bullish). Und wenn der Index niedrig steht können wir annehmen dass sie den Markt unter negativen Vorzeichen betrachten.