Optionen, Aktien, Dividenden Monat Juni 2017

Hallo allerseits.

Der Juni ist wie jedes Jahr bei mir der dividendenstärkste Monat. 6 Gesellschaften haben Dividende ausgeschüttet. Eine davon sogar 2x. Bei Main Street Capital gab es nämlich wie jedes Jahr im Juni eine Bonus Dividende.

Novo Nordisk und Omega Healthcare musste ich verkaufen. Novo wurde mir aufgrund eines verkauften Calls ausgebucht. OHI verkaufte ich weil ich meine Aktienquote reduzieren möchte. Ich schließe es allerdings nicht aus mir diesen REIT wieder mal ins Depot zu legen. Vielleicht bei einem demnächst kommenden kleinen (um die 10%) Rückgang des Marktes? Reif wär der Markt dafür und bei den Technologiewerten sieht man ja momentan eine Korrektur. Aber alles noch im Rahmen. Keine Panikverkäufe.

Ein paar nette Prämien konnte ich auch durch verkaufte Puts wieder lukrieren. Den 60er Put auf AAOI musste ich zurückkaufen weil der nur noch eine Woche gelaufen wäre. Ich versuche meistens – soferne mein Gewinnziel nicht sowieso schon vorher erreicht wird und die Puts somit automatisch zurückgekauft werden – die Optionen eine Woche vor Verfall zurückzukaufen. Je näher es dem Ende zugeht umso sensibler reagiert die Aktie auf Schwankungen (wird durch die griechische Kennzahl Gamma ausgedrückt), besonders wenn die Aktie fast am Geld notiert wie es bei mir der Fall war.

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
BP Dividende
60
MAIN Dividende
18.51
MAIN Bonus Dividende27.51
GME Dividende38
LB Dividende120
AMGN Dividende115
CMP Dividende72
100 NVO (Novo Nordisk)182100
100 OHI (Omega Healthcare Investors Inc.)203174.99
NVO Jun16´17 41 Call
23118.9
AAOI Jun16´17 50 Put
2479.31
XLNX Jun30´17 61.5 Put3453.11
MTSI Jul21´17 50 Put3578.56
W Jul07´17 58.5 Put2584.06
AAOI Jul07´17 60 Put2814.01
SUMME1153.96

Optionen, Aktien, Dividenden Monat Mai 2017

Seit längerer Zeit wieder einmal ein ziemlich schlechter Monat. Zwar immerhin im Plus gelandet aber trotzdem enttäuschend. Ich hatte den SMA (Special Memorandum Account) auf meinem Konto ziemlich ausgereizt. An manchen Tagen bekam ich Sogar eine Warnung dass mein SMA unter Null gesunken sei. In solchen Fällen muss man entweder Aktien verkaufen oder Puts auf Aktien glattstellen. Viele Positionen kann man da also nicht eingehen.

Ich musste noch dazu eine Position rollen – nämlich den Put auf VAC. Ich hoffe der gerollte Put geht durch. Der Strike ist bei 105 und die Aktie steht momentan auf 120. Aber das ist eben nur eine Momentaufnahme – die Laufzeit ist noch über 40 Tage. Da kann viel passieren.

Wenigstens gab es wieder ein paar Dividenden. HRL, MAIN und OHI. Im Juni folgt der traditionell dividendenstärkste Monat. Bin schon gespannt wieviel da im Endeffekt rausschaut.

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
HRL Dividende
17
MAIN Dividende
18.51
OHI Dividende63
CAKE May19´17 60 Put2738.56
DY May19´17 95 Put2177.81
NFLX Jun02´17 140 Put
878.11
TSLA Jun16´17 240 Put
581.53
VAC Jun16´17 110 Put14-231.29
QQQ Jun23´17 133 Put1648.81
SUMME192.04

Gratis COT Daten

Aus aktuellem Anlass möchte ich hier ein wenig Werbung machen für die Seite www.timingcharts.com.

Shay Campbell – der Eigentümer dieser Seite – hat bis jetzt die Daten auf seiner Seite immer gratis zur Verfügung gestellt. Jetzt folgt ein grösserer Umbau auf seiner Seite und im Zuge dessen musste unter anderem der COT Index dran glauben. Dieser Index ist normalerweise nur in diversen kostenpflichtigen Chartprogrammen enthalten. Shay ruft nun zu einer einmaligen Spendenaktion auf um diese Funktionalität von einem externen Programmierer in die neuen Seiten eingliedern zu lassen, da er zur Zeit ziemlich überfordert ist.

Wer sich also nur im Ansatz für diesen herrlichen Index interessiert, könnte ja auf dieser Seite ein paar Dollar spenden: https://www.gofundme.com/timing-charts-cot.

Erklärung COT Index: Es geht hier um die Interpretation des Commitments of Traders Report. Und zwar werden die Netto-Short und die Netto-Longpositionen der aktuellen Woche mit den Werten der letzten drei Jahre verglichen. Damit erhält man einen Index, welcher uns den Grad des Optimismus als Verhältnis aus dem aktuellen Wert und den Werten der letzten drei Jahre angibt. Je höher der Index steht, desto mehr haben die Commercials gekauft (sprich – sie sind bullish). Und wenn der Index niedrig steht können wir annehmen dass sie den Markt unter negativen Vorzeichen betrachten.

Optionen, Aktien, Dividenden Monat April 2017

April Ergebnisse!

Wieder einmal ein Monat mit einem schönen Plus. Der Tesla Trade mit einem Gewinn von 233 Dollar sticht da besonders hervor. Ich habe mir dieses Monat mit Tesla und Amgen mal zwei höherpreisige Aktien zur Brust genommen (Auf Tesla habe ich auch jetzt aktuell wieder einen Put verkauft). Das merkt man natürlich an den eingenommenen Prämien. Wobei mir Amgen allerdings ins Depot gebucht wurde. Auch Compass Minerals International durfte sich – zumindest für eine Weile – in meinem Depot breitmachen.  Zumindest die Amgen behalte ich mir bis zum Ex-Dividenden Tag. Der ist nämlich schon am 15. Mai. Danach verkaufe ich Calls darauf.

200 Stück Nike habe ich verkauft, nicht ohne vorher noch die Dividende zu kassieren! Auch von Novo Nordisk und Main Street Capital gab es wieder Dividendenzahlungen.

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
NKE Dividende
36
MAIN Dividende
18.51
NVO Dividende67.04
AMGN (Amgen)100 Aktien eingebucht zu 170$/Aktie
CMP (Compass Minerals International)100 Aktien eingebucht zu 70$/Aktie
200 NKE (Nike)
31120.88
GDXJ May19´17 43 Call
3648.81
2 NKE May05´17 57 Call28162.04
AMGN Apr21´17 170 Put

42167.9
CMP Apr21´17 70 Put

39178.9
YUM Apr13´17 62 Put2261.62
TSN May05´17 60 Put1974.31
TSLA May19´17 250 Put
17233.1
LB May19´17 40 Put 1678.56
VAC May19´17 85 Put2163.61
SUMME1211.28

Optionen, Aktien, Dividenden Monat März 2017

Schön langsam gehts abwärts an den Märkten… dachte ich mir einige Male im März. Und vielleicht kommts auch noch dazu, momentan sehen die Aktienmärkte aber wieder bärenstark aus. Wobei eben gerade die Bären keine Stärke beweisen – aber ihr wisst was gemeint ist. Das Wort „bullenstark“ gibt es halt nicht ;-).

Hat sich wieder einiges getan. BP, MAIN und GME haben Dividende ausgeschüttet. Sanofi ist mir durch einen verkauften Call mit plus/minus Null ausgebucht worden und 100 Stück von L Brands (die besitzen unter anderem die Marke Victorias Secret) wurden mir eingebucht. Solche Aktien kommen momentan wirklich ordentlich unter die Räder. Jeder scheint zu glauben dass die Retail Stores aufhören zu existieren und dass alles nur mehr über Amazon verkauft wird. Nicht sehr wahrscheinlich, meiner Meinung nach. Die Dividendenrendite von über 5% wird die Leute sicher bald wieder locken in die Aktie einzusteigen.

Dieses Mal knapp die tausend Dollar versäumt aber seht selbst:

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
BP Dividende
60
MAIN Dividende
18.5
GME Dividende38
LB (L Brands)100 Aktien eingebucht zu 55$/Aktie
100 SNY (Sanofi)
4550
SNY Mar17´17 43 Call3188.9
NKE Mar24´17 56.5 Call4189.81
GME Mar17´17 25 Call

2577.62
GME Apr07´17 25 Call

1983.53
UPS Jun16´17 95 Put

58108.23
VXX Mar24´17 23 Call3467.18
WSM Mar17´17 45 Put3059.36
LB Mar17´17 55 Put3299.7
KO Mar31´17 41 Put2860.81
LB Apr21´17 52.5 Call3379.31
EA Apr28´17 84 Put1438.11
SUMME969.06

Optionen, Aktien, Dividenden Monat Februar 2017

Und wieder ein Monat um. Leute wie die Zeit vergeht…

Und trotz der Kürze dieses Monats war des das zweitbeste seitdem ich hier poste. Was allerdings einer Aktie zuzuschreiben ist – nämlich Wal-Mart Stores. Die wurde mir durch einen verkauften Call ausgebucht und brachte sehr schöne 900 Dollar Kursgewinn. Auch zwei weitere Aktien (BHP Billiton und CoreCivic) wurden mir durch Calls ausgebucht, brachten aber weniger Kursgewinn. Ich versuche jetzt tendenziell nach und nach die Aktienquote zu verringern damit meine Margin sinkt. Ich weiß dass die Aktienmärkte nicht ewig so gut laufen wie momentan und für den Fall möchte ich dann vorbereitet sein. Denn am liebsten verkaufe ich natürlich Puts wenn jeder an Weltuntergang denkt – da gibt´s dann besonders nette Prämien! Auch solche Instrumente wie der VXX oder der SVXY sind dann wieder gut handelbar.

Auch Dividenden gab es wieder von 3 Aktiengesellschaften, nämlich Main Street Capital, Hormel Foods und Omega Healthcare. Hormel Foods zahlt zwar nur 17 Cent pro Aktie, hat die Dividende allerdings um 17% (von 14,5 Cent auf eben 17 Cent) gesteigert. Und die Payout Ratio liegt trotzdem noch weit unter 50%. Des weiteren zählt Hormel zu einem elitären Kreis der sogenannten Dividend Kings. Eine Gruppe von nur 19 Aktiengesellschaften die seit mindestens 50 Jahren ihre Dividende erhöhen.

Hier nun die Tabelle für den Februar:

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
OHI Dividende
62
MAIN Dividende
18.5
HRL Dividende17
100 BHP (BHP Billiton Limited)
546150
100 WMT (Walmart)485900
100 CXW (CoreCivic)63100
BHP Feb17´17 39 Call

4388.91
WMT Feb24´17 70 Call

38121.2
CXW Feb17´17 27 Call

3958.91
DE Feb17´17 95 Put3371.11
KO Feb24´17 40.5 Put3653.11
VFC Feb17´17 50 Put3788.56
TWTR Feb24´17 16 Put2010.33
QCOM Mar10´17 50 Put1465.11
SUMME1804.74

Optionen, Aktien, Dividenden Monat Jänner 2017

Nach den starken Turbulenzen voriges Jahr im Jänner gibt sich das erste Monat im Jahr 2017 eher handzahm. War ein sehr ruhiges Monat mit nicht allzuvielen Trades meinerseits. Die Erträge konnten erwartungsgemäß mit dem starken November und vor allem Dezember nicht mithalten.

Was hat sich getan? Walmart, Main Street Capital, Nike und CoreCivic (wobei ich auf diese Aktie einen Call verkauft habe und sie könnte mir im Februar ausgebucht werden) haben allesamt Dividende ausgeschüttet.

100 Aktien der GameStop Corp. wurden mir durch einen verkauften Put eingebucht. Ich bin noch am Überlegen ob ich auch auf diese Aktie einen Call verkaufe oder nicht. Die zahlen zwar eine schöne Dividende (Dividendenrendite momentan 6%) und auch die Payout Ratio ist sehr ok aber ich billige dem Geschäftsmodell nicht unbedingt die rosigste Zukunft zu. Computerspiele werden immer mehr über Plattformen wie Steam oder GOG verkauft werden und eher nicht in Geschäften so wie früher. Andererseits schaffen die es immer wieder die Umsätze und Gewinne zu steigern. Die nächsten Earning sind am 21. Februar. Schauen wir mal wie sich die Volatilität bis dahin entwickelt – aufgrund dessen handle ich dann (oder auch nicht :-)).

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
WMT Dividende
50
MAIN Dividende
18.49
NKE Dividende36
CXW Dividende42
GME (GameStop Corp)
100 Aktien eingebucht zu 26$/Aktie
GME Jan20´17 26 Put
156139.21
BP Jan27´17 38.5 Call1457.82
WMT Jan20´17 70 Call
43137.62
KO Jan20´17 39 Put
5544.82
NVDA Feb03´17 92.5 Put25113.41
NKE Jan27´17 50 Put
1469.41
SUMME708.78

Optionen, Aktien, Dividenden Monat Dezember 2016

Dem bisherigen Rekordmonat folgt gleich der Nächste. Und zwar mit Abstand! Über 2400 Dollar, wow! Das ist allerdings auf einige Dinge zurückzuführen welche sich nicht so schnell wiederholen werden.

Erstens: Ich habe in der letzten Monatsübersicht ja schon ein wenig über Übernahmen geschrieben. Die erfolgreiche Spekulation darauf setzte sich dieses Monat fort. Solar City machte mir – obwohl es sie nicht mehr gibt – sehr viel Freude. Ich habe im Juni 2 Puts mit Basispreis 22 darauf verkauft. Und zwar um 4.85 Dollar pro Stück. Die 2 Optionen wurden am 27.12.2016 um 30 Cent zurückgekauft. Ähnliches Spiel mit LinkedIn. Die wurde von Microsoft übernommen.

Zweitens: Mir wurden durch einen verkauften Call auf Suncor Energy die 100 Aktien die ich hatte zu 31 Dollar pro Stück ausgebucht. Das ergab einen netten Gewinn von 600 Dollar weil ich sie vor ~1 Jahr um 25 Dollar pro Stück gekauft habe (eingebucht damals durch einen verkauften Put).

Das beste an der Sache – ich war die meiste Zeit im Dezember gar nicht in Österreich sondern in Bali – siehe Foto ganz oben ;-). Die ganzen Optionen wurden durch automatische Rückkauforders ausgeführt bzw. im Fall von CoreCivic und Novo Nordisk wurden mir jeweils 100 Aktien eingebucht. Auf die werde ich sehr bald wieder Call Optionen verkaufen.

Ein paar Dividenen gab es dieses Monat auch wieder. Unter anderem auch wieder die Bonusdividende von Main Street Capital. Die zahlen jedes Monat Dividende und ausserdem gibt es noch 2x pro Jahr ne Sonderdividende. Die Aktie gebe ich nicht mehr her! Im Gegenteil. Sollte die jemals wieder unter 30 Dollar fallen dann bin ich aber sowas von auf der Käuferseite!

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
BP Dividende
60
MAIN Dividende
18.5
MAIN Bonus Dividende27.49
SU Dividende21.41
CXW (CoreCivic)100 Aktien eingebucht zu 26$/Aktie
NVO (Novo Nordisk)100 Aktien eingebucht zu 40$/Aktie
100 SU (Suncor Energy)338600
SU Dec23´16 31 Call
3875.91
BHP Jan20´17 41 Call3676.42
LNKD Jan20´17 190 Put

176248.42
2 SCTY Jan20´17 22 Put
188906.83
CXW Dec16´16 26 Put77198.43
NVO Dec16´16 40 Put
57204.66
CXW Dec16´16 25 Put
2979.33
CXW Dec16´16 24 Put
2862.13
INTC Jan20´17 33 Put
1683.91
O Dec16´16 55 Put
114368.12
SUMME2467.43

Optionen, Aktien, Dividenden Monat November 2016

wp_20160123_10_18_16_pro

Der November war mein bestes Monat bisher. War aber auch nötig nach dem schwachen Oktober!

Erwähnenswert: Netsuite (N) wurde von Oracle übernommen. Ich war mir relativ sicher dass die Übernahme durchgeht und habe daher einen Put unter dem Übernahmepreis verkauft. Dasselbe Spiel mit Solarcity (SCTY). Elon Musk möchte diese Firma in Tesla eingliedern weil er sich davon diverse Synergien verspricht. Die Übernahmen sind mittlerweile durch und ich konnte nette Prämien kassieren.

Des weiteren wurden mir 100 Omega Healthcare Aktien eingebucht. Ein sehr schöner Zugang für mein Dividendendepot. Ein paar Worte darüber habe ich in einem vorhergehenden Artikel geschrieben.

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
HRL Dividende
14.51
MAIN Dividende
18.5
OHI (Omega Healthcare)100 Aktien eingebucht zu 30$/Stück
WFC Nov18´16 44 Put
2156.83
CXW Nov18´16 14 Put

35143.68
GILD Nov18´16 65 Put
9068.43
SCTY Jan20´17 15 Put77198.43
N Jan2017 105 Put57204.66
VFC Dec16´16 50 Put2979.33
PFE Dec16´16 30 Put2862.13
OHI Nov18´16 30 Put1683.91
BHP Nov18´16 39 Call2343.13
WMT Dec16´16 67.5 Call114368.12
SUMME1341.66

Aktie kaufen und verkaufen und das wars? Es geht auch mehr…

wp_20161030_15_59_57_pro

Ich bin vor kurzem gefragt worden wie es denn sein kann dass ich mit der Las Vegas Sands (LVS) 912.51 Dollar verdienen konnte obwohl ich sie bei 50 gekauft und bei 52 wieder verkauft habe?

Ich habe euch hier eine kleine Tabelle eingefügt welche zeigt wie das geht:

Was?Wie lange? (Haltedauer in Tagen)Wieviel?
LVS Sep18´15 50 Put

38
92
100 Stück LVS (Las Vegas Sands Corp.) eingebucht

368200
LVS Jan15´16 50 Call

8059.65
LVS Jan15´16 45 Call


1853.41
LVS Dividende

65
LVS Mar04´16 48 Call
32-151.58
LVS Apr15´16 50 Call
45148.13
LVS May13´16 53 Call
1078.43
LVS Dividende
72
LVS May20´16 48 Call
2060.13
LVS Dividende
72
LVS Aug26´16 52 Call
2985.43
LVS Sep30´16 52 Call
2277.91
SUMME912.51

Die Tabelle ist chronologisch geordnet und wie man hier sehen kann, habe ich die Aktie durch einen verkauften Put ins Depot bekommen, habe weiters 3 schöne Dividenden kassiert und immer wieder Call Optionen auf die Aktie verkauft – einmal musste ich auch rollen (sprich – ich habe einen Verlust realisiert) sonst wäre mir die Aktie ausgebucht worden. Auf diese Art und Weise kann man sich über die Zeit hinweg (Ich habe die Aktie 368 Tage lang gehalten) mehr als nur ein „Körberlgeld“ verdienen. Man arbeitet in gewisser Weise mit der Aktie. Zu beachten ist dass man – um Covered Calls zu schreiben – immer 100 Stück der betreffenden Aktie haben muss.

Statt 8% – wie es der Fall gewesen wäre beim puren Kauf und Verkauf der Aktie + Dividenden – habe ich also mithilfe der zusätzlich verkauften Call´s 18% verdient.

Also – wenn mir jemand erzählt „Ach, ich würde ja auch gern sowas machen aber mein Berater in der Bank sagte mir lächelnd dass das ja nur Banken, Versicherungen oder der Vatikanstaat machen können/dürfen“ dann zeige ich ihm diesen Beitrag als Gegenbeweis ;-).